AUGENAKUPUNKTUR ...

... ist eine noch recht junge Methode. Vor etwa 30 Jahren wurden die ersten Punkte entdeckt, mit denen sich Augenleiden positiv beeinflussen lassen. In dieser Zeit wurden allein in Dänemark etwa 10'000 Patienten mit Augenleiden aller Art behandelt. Wie viele Patienten bisher von den ausgebildeten Augenakupunkteuren in Deutschland, Österreich und der Schweiz behandelt wurden, lässt sich nur schwer sagen; es dürften jedoch einige zigtausend sein.

 

Die Medizin kennt heute über 10'000 verschiedene Augenkrankheiten. Nicht alle wurden schon einmal mit Augenakupunktur behandelt. Die hohen Erfolgsraten bei den häufig behandelten Krankheiten sind daher allgemeine Erfahrungswerte.

 

  • Was ist Augenakupunktur?
  • Wie wirkt die Augenakupunktur und wie lange hält die Wirkung an?
  • Welche Krankheiten können mittels Augenakupunktur behandelt werden und wie wird die Behandlung durchgeführt?
  • Wie gut sind die Erfolgsaussichten?
  • Gibt es Nebenwirkungen?
  • Wer übernimmt die Kosten für die Augenakupunktur?

 

Auf diese und andere Fragen möchte ich Ihnen auf den folgenden Seiten Antworten geben. Schauen Sie sich die Seiten also in Ruhe an. Sie werden nicht nur für meine Praxis relevanten Informationen finden, sondern auch Wissenswertes, das allgemeine Gültigkeit hat. Die Interessierten erhalten zudem einen kurzen Einblick in die Geschichte respektive die Entwicklung der Augenakupunktur im Allgemeinen, sowie Links zu weiterführenden Informationen über die Augenakupunktur nach John Boel im Speziellen.